Dr. med. Christian Kieslich

Facharzt für Allgemeinmedizin

 

hat sein Studium der Humanmedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und der Humboldt-Universität zu Berlin 1999 mit dem Staatsexamen abgeschlossen. 2001 folgte die Promotion zum Doctor medicinae. Seine klinische Ausbildung absolvierte er am Carl-Thiem-Klinikum in Cottbus und am Werner-Forßmann-Krankenhaus in Eberswalde. Anschließend war er in verschiedenen Praxen in Potsdam, Kleinmachnow und Cottbus tätig. Durch seine Fortbildung auf dem Gebiet der Reisemedizin besitzt Dr. Kieslich die Erlaubnis zur Durchführung von Gelbfieberschutzimpfungen. Seit Oktober 2014 führt er die Praxis von Frau Griesbach in Cottbus weiter.

 

 

Monika Kühlberg

Arzthelferin

 

war nach ihrer Ausbildung zur Krankenschwester zunächst in der Poliklinik des ehemaligen Bezirkskrankenhauses Cottbus tätig. Nach der Wiedervereinigung wechselte sie mit Frau Griesbach in die niedergelassene Praxis und bleibt ihr auch weiterhin als Arzthelferin treu.

 

 

Roman Radschitzky

Praxismanager

 

unterstützt als gelernter Diplom-Kaufmann, geprüfter Pharmareferent und ausgebildeter Sanitätssoldat das Team als Praxismanager.